Was sind die Verstärkungspläne in der Psychologie?

Verstärkungsplan, die Regeln, nach denen Reaktionen verstärkt werden sollen; Auswahl und Einsatz von Verstärkern (z.B. Belohnung in Form von materiellen oder sozialen Zuwendungen), um ein bestimmtes Verhalten in die gewünschte Richtung auf- oder abzubauen (Instrumentelles Lernen).

Was sind Verstärkerpläne Psychologie?

[engl. schedules of reinforcement], [KOG], bez. ein Muster der Gabe von Verstärkern bei der operanten Konditionierung. Bei kontinuierlichen Verstärkerplänen wird nach jedem Auftreten der zu erhöhenden Verhaltensweise der Verstärker präsentiert.

Was bedeutet Shaping in der Psychologie?

Beim Shaping erfolgt durch gezielte positive Verstärkung einzelner Verhaltensele- mente eine stufenweise Annäherung an ein gewünschtes Zielverhalten. Dazu wird das Zielverhalten in einzelne Verhaltenselemente unterteilt. Die Verstärkung erfolgt auf alle Verhaltenselemente, die dem gewünschten Zielverhalten näherkommen.

Was sind primäre und sekundäre Verstärker?

Primäre Verstärker wirken unmittelbar über die Befriedigung angeborener Bedürfnisse (z.B. Nahrung, Sozialkontakte), sekundäre Verstärker über Konsequenzen, die assoziativ, d.h. über einen Lernvorgang (Lernen), mit primären Verstärkern verknüpft worden sind (z.B. Geld).

Was ist ein Beispiel für negative Verstärkung?

Negative Verstärkung heißt: Man tut etwas häufiger, weil etwas Unangenehmes dadurch beendet oder vermieden wird (Bsp.: Ein Schüler macht seine Hausaufgaben vollständig und ein zuvor bestehendes Fernsehverbot wird aufgehoben; er macht seine Hausaufgaben in Zukunft häufiger vollständig).

Was ist ein Verstärkerplan?

Ein Belohnungssystem, auch Token-System oder Verstärkerplan genannt, ist ein Verfahren aus der Verhaltenstherapie, bei dem eine Person für ein bestimmtes erwünschtes Verhalten belohnt wird.

Was ist ein Verstärkungsplan?

Verstärkungsplan, die Regeln, nach denen Reaktionen verstärkt werden sollen; Auswahl und Einsatz von Verstärkern (z.B. Belohnung in Form von materiellen oder sozialen Zuwendungen), um ein bestimmtes Verhalten in die gewünschte Richtung auf- oder abzubauen (Instrumentelles Lernen).

  Kann ein Elternteil ein Schlafzimmer mit einem Kind NJ? teilen?

Was ist sekundäre Verstärkung?

sekundäre Verstärkung, Form der Verstärkung, die meist vorliegt, wenn Lernen ohne beobachtbare (primäre) Verstärkung (z.B. bei Tieren ohne Futteraufnahme) erfolgt ist.

Was sind negative Verstärker?

negative Verstärkung, Form der Verstärkung, die dadurch zustande kommt, daß nach einem bestimmten Verhalten eine unangenehme, aversive Konsequenz (z.B. Elektroschock, Strafe) unterbleibt. D.h., das Ausbleiben der negativen Konsequenz eines Verhaltens wirkt belohnend.