Gibt es irgendwelche von Fachleuten überprüften Studien, die die Vorteile von Videospielen für Kinder (insbesondere Mädchen) belegen?

Was sind die Vorteile von Videospielen?

Der Vorteil im Videospiel, im Gegensatz zum echten Leben, hat man immer wieder die Chance neu anzufangen und kann so aus den Fehlern lernen. Man wird durch die viele Übung stetig besser darin, sich schneller richtig zu entscheiden. Deswegen können Gamer Entscheidungen schneller treffen, als Nicht-Gamer.

Warum sind Computerspiele für Kinder sinnvoll?

Computerspiele fördern die Entwicklung

Die Spiele fördern die Denkfähigkeit, das Begreifen von Zusammenhängen und das Reaktionsvermögen. Als besonders positiv bewerten Pädagogen, dass Kinder durch die Spiele mit den Funktionen des Computers vertraut gemacht werden.

Was sind die Nachteile vom Zocken?

Spielen sie mehr (unter drei Stunden täglich,) zeigen sich keine positiven Wirkungen mehr, und spielen sie sehr viel (mehr als drei Stunden täglich), überwiegen stattdessen negative Auswirkungen: sinkende Lebenszufriedenheit und ein geringeres prosoziales Verhalten als bei Nichtspielern.

Warum Games gut sind?

Videospielen kann bestimmte Gehirnregionen, z.B. für räumliche Orientierung, Gedächtnisbildung, strategisches Denken, gezielt trainieren. Gute Nachrichten für alle Gamer! Videospielen kann bestimmte Gehirnregionen, z.B. für räumliche Orientierung, Gedächtnisbildung, strategisches Denken, gezielt trainieren.

Sind Videospiele sinnvoll?

Videospiele können die motorischen Fähigkeiten verbessern

Und zwar auf den Boden. Im Juli 2012 hatten Gesundheitsforscher der Deakin University in Australien allerdings entdeckt, dass die Kleinen, die interaktive Videospiele, ähnlich denen der Wii beispielsweise, spielen, über eine bessere Motorik verfügen.

Was spricht gegen Videospiele?

Die Gewaltdarstellung in vielen beliebten Computerspielen kann Aggressivität steigern, schlechtes Verhalten fördern und Realitätsverlust hervorrufen. Wer oft zu Hause sitzt und zockt anstatt rauszugehen und Freunde zu treffen, verliert soziale Kontakte und schränkt seine Kommunikationsfähigkeit ein.

  Wie kann ich meinen Kindern die Bedeutung der Entwicklung sozialer Kompetenzen vermitteln?

Was passiert wenn man zu viel zockt?

Zu langer Konsum von Computer- und Videospielen kann negative Folgen auf die Gesundheit haben. Diese zeigen sich in Form von Nervosität, Verdauungs- und Kreislaufproblemen, Haltungsfehlern, Kopfschmerzen und Schlafstörungen. Ebenso ist ein gewisser Trend einer Beeinträchtigung der Sehschärfe festzustellen.