Ist das Fischöl von GNC von guter Qualität?

Wie gut ist Fischöl?

Fischöl hat eine positive Wirkung auf unser Immunsystem, die Haut, den Stoffwechsel und die Psyche. Das liegt an den Omega-3-Fettsäuren. Sie sind auch wichtig für ein gesundes Herz, Gehirn und reibungslos funktionierende Gelenke. Nicht umsonst ist es eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel.

Was kann Fischöl bewirken?

Fischöl enthält eine große Menge Omega-3-Fettsäuren. Diese wirken entzündungshemmend und sind wichtig für den gesamten Körper, aber besonders für Herz, Nieren, Haut und Gelenke.

Wann soll man Fischöl nehmen?

Fischölkapseln nehmen Sie ein- bis zweimal täglich ein. Die Hersteller beziffern die maximale Einnahmemenge von Fischöl auf etwa zehn Gramm, weil sonst die Gefahr für innere Blutungen steigt. Das ist vor allem zu berücksichtigen, wenn die Fischölkapseln zusätzlich zu Fischmahlzeiten eingenommen werden.

Wie wird Fischöl gemacht?

Fischöl (fettes Öl) wird durch Trocknung und Verpressung von Fischen gewonnen. Es ist eine wertvolle Ressource, deren Nachfrage ständig steigt.

Warum sind Fischölkapseln gut?

Viele Studien zeigen die positive Wirkung der Omega-3-Fettsäure auf die Gesundheit. Im speziellen bei Bluthochdruck, Herzinfarkt und Herzrhythmusstörungen, sowie beim Aufbau und Unterstützung der Muskulatur.

  Was macht ein Neugeborenes aus?