Wann sollte der ICD-10-Code z09 verwendet werden?

Was bedeutet G bei ICD 10 Code? Die Zusatzkennzeichen A (Ausgeschlossene Diagnose), G (Gesicherte Diagnose), V (Verdachtsdiagnose) und Z (Zustand nach der betreffenden Diagnose) stehen für die Diagnosesicherheit. Was bedeutet…

Ist es schlecht, Seifenblasen zu essen?

Die PUSTEFIX Flüssigkeit ist nicht für den Verzehr vorgesehen, aber ungiftig. Alle PUSTEFIX Spiele und die Flüssigkeit erfüllen die gesetzlichen Vorgaben für Spielwaren und entsprechen der europäischen Spielzeug-Richtlinie. Was passiert…

Können Windpocken eine schwangere Frau befallen?

Sind Windpocken gefährlich für Schwangere? Steckt sich eine Schwangere, die nicht immun ist, mit Windpocken an, kann das gefährlich für das ungeborene Kind sein. Es kann zu Fehlbildungen, Organstörungen und…

Aus wie vielen Stellen besteht ein Diagnosecode?

Wie viele Diagnosen gibt es? Es gibt über 70.000 ICD-10-PCS-Verfahrenscodes und über 69.000 ICD-10-CM-Diagnosecodes, verglichen mit etwa 3.800 Verfahrenscodes und ungefähr 14.000 Diagnosecodes, die im vorherigen ICD-9-CM verfügbar waren. Wie…

Wie verursachen Streptokokken rheumatisches Fieber?

Das rheumatische Fieber ist eine Autoimmunreaktion, die durch bestimmte Bakterien, sogenannte beta-hämolysierenden Streptokokken, ausgelöst wird. Bei einer Infektion mit diesen Erregern, greift das körpereigene Immunsystem sie an und geht gezielt…

Was sind Oxytocic-Medikamente?

Oxytocin ist ein Peptidhormon, das als Arzneimittel durch Kontraktion der Gebärmuttermuskulatur zur Geburtseinleitung, bei Wehenschwäche oder zur Stimulierung von Wehen angewendet wird. Was versteht man unter Oxytocin? Oxytocin ist ein…