Was bedeutet ein Bindestrich (-) am Ende eines alphabetischen Indexeintrags?

Wie macht man ein Indexverzeichnis in Word?

Erstellen des Indexes

Klicken Sie auf die Stelle, an der der Index eingefügt werden soll. Klicken Sie auf der Registerkarte Verweise in der Gruppe Index auf Index einfügen. Im Dialogfeld Index können Sie das Format der Texteinträge, Seitenzahlen, Tabstopps und Führungszeichen auswählen.

Was bedeutet Xe in Word?

Markiert Einträge für die Erstellung eines Index. Das Feld kann nicht aktualisiert werden. Dieses Feld dient der Markierung von Einträgen, die in den Index aufgenommen werden sollen.

Was ist ein indexeintrag?

Ein Stichwortverzeichnis, auch Index genannt, listet alle wichtigen Begriffe in einem Dokument in alphabetischer Reihenfolge mit den Seitenzahlen auf. So kann der Leser schnell herausfinden, auf welchen Seiten die gewünschten Informationen vorkommen.

Was ist ein Index Verzeichnis?

Ein Index als Register fasst in fester Reihenfolge Verweise zusammen: In Büchern oder Zeitschriften befindet sich ein Index in der Regel im Anhang. Hier werden insbesondere Sach- und Personenregister sowie Mischformen unterschieden. Diese werden auch als Sach-, Namen- oder Stichwortverzeichnis bezeichnet.

Was ist ein Index Text?

Für manche Arbeiten kann es nötig oder einfach auch nur nett sein, wenn man dem Leser einen Index bieten kann, also ein Stichwort-, Namens- oder Ortsregister, in dem unter dem betreffenden Eintrag alle oder die wichtigsten Stellen mit Seitenangabe zu finden sind.

  Kann man eine Gürtelrose ohne Blasen bekommen?