Was sollten Sie mit der Wong-Baker-Gesichtsskala ermitteln?

Was ist Wong Baker Gesichtsskala?

Aus der Praxis kennen Sie alle die „Smileys“, angeordnet auf einer Skala mit den Zahlenwerten von 0 – 10. Diese Gesichter- Skala erleichtert Ihnen das Einschätzen von Schmerzen bei Kindern oder bei älteren Menschen beispielsweise mit mangelnden oder nicht vorhandenen Sprachkenntnissen.

Was gehört zur systematischen Einschätzung des Schmerzes?

Schmerzassessment ist die systematische Einschätzung und Beurteilung von Schmerzen mithilfe geeigneter Skalen (Assess- mentinstrumenten). „Schmerz ist das, was der Betroffene über die Schmerzen mitteilt, sie sind vorhanden, wenn der Patient mit Schmerzen sagt, dass er Schmerzen hat“ (McCaffery et al. 1999).

Warum ist Schmerzerfassung wichtig?

Denn das Ziel der Schmerzerfassung ist auch bei dieser Patientengruppe, ihnen trotz Verlustes der Kommunikationsfähigkeit und kognitiver Einschränkung eine adäquate Schmerzbehandlung zukommen zu lassen und sie nicht im Vergleich zu anderen älteren Menschen inadäquat zu behandeln.

Was bedeutet Schmerzerfassung?

Schmerzerfassung mithilfe einer Fremdeinschätzungsskala

Die Beurteilung von Schmerzen bei Demenz (BESD) orientiert sich an nonverbalen Signalen wie Gesichtsausdruck, Atmung, Lautäußerungen.

Was ist die Aufgabe der Pflege beim Schmerzmanagement?

Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege

Einerseits sind sie 24 Stunden Ansprechpartner für ihre Patienten und der erste Adressat für Schmerzäußerungen des Patienten bzw. erkennen ihren Schmerz direkt durch Mimik und Gestik.

Wann wird eine Schmerzerfassung durchgeführt?

Schmerzerfassung durch Assessment: Analog zum akuten Schmerz. Je nach Ergebnis, ob ein akuter oder chronischer Schmerz vorliegt, muss ein detaillierteres Schmerzassessment durchgeführt werden.

Wieso ist eine möglichst gute Schmerztherapie notwendig?

Da sich der Körper jede Art von Schmerz merkt (Schmerzgedächtnis), ist es wichtig, möglichst rasch zu handeln, sprich die Schmerzen zu lindern und die Ursachen dafür zu finden.

  Muss ich während der Stillzeit Vitamine einnehmen?

Welche Besonderheiten gibt es bei der Schmerzerfassung von alten Menschen?

Die Schmerzerfassung kann im Alter durch kognitive Defizite erschwert sein. Veränderungen von Organfunktionen im Alter haben eine hohe Relevanz für die Pharmakokinetik und in der Folge auch Auswirkungen auf die Pharmakodynamik der in der Schmerztherapie eingesetzten Medikamente.