Wie viel Vitamin D braucht ein Jugendlicher?

Wie viel Vitamin D benötigt der Mensch am Tag?

Alter Täglicher Vitamin D Bedarf
Kinder und Jugendliche (1 bis 18 Jahre) 20 µg (800 IE)
Erwachsene 20 µg (800 IE)
Schwangere 20 µg (800 IE)
Stillende 20 µg (800 IE)

Wie viel Vitamin D für 16 Jährige?

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) empfiehlt bei unzureichender Sonnenlichtexposition 600 I.E am Tag. Die fehlenden 500–700 I.E.

Wie viel Vitamin D brauchen Kinder?

Wie viel Vitamin D braucht mein Kind? Wenn der VitaminD-Bedarf größtenteils durch den Hauptlieferanten, die Sonne, gedeckt werden kann, reicht eine tägliche Zufuhr über die Nahrung von 5 µg (5 Mikrogramm, 0,005mg, 200 IE – [1µg = 40IE]) für Kinder nach dem ersten Lebensjahr und Erwachsene bis zum 65. Lebensjahr.

Wie viel Vitamin D benötigt ein Erwachsener?

Schätzwerte werden angegeben, wenn keine empfohlene Zufuhr abgeleitet werden kann, da Angaben zum durchschnittlichen Bedarf fehlen. Für Kinder ab einem Jahr und Erwachsene aller Altersgruppen wird der Schätzwert mit 20 µg Vitamin D pro Tag angegeben, das entspricht 800 Internationalen Einheiten.

Wie viel Vitamin D3 am Tag für Kinder?

Supplementierung von Vitamin D für Kinder bis 2 Jahren als bewährte Prophylaxe. Für die ersten 12 bis 18 Lebensmonate bleibt jedenfalls alles beim Alten. Hierzu erneuert die Ernährungskommission ihre Empfehlung einer Supplementierung von Vitamin D3 in Höhe von 400 bis 500 IE / Tag.

Wie viel Vitamin D ist zu viel?

Vergiftungen sind äußerst selten. Bekannte Fälle von VitaminD-Toxizität mit Hyperkalzämie (zu hoher Kalziumspiegel im Blut), bei denen die 25(OH)D-Konzentration und die VitaminD-Dosis bekannt sind, weisen sämtlich auf eine Aufnahme von 40.000 IE (1.000 mcg) oder mehr pro Tag hin.

  Wie sehen die ersten Anzeichen einer Gürtelrose aus?

Welche Vitamine für Teenager?

Den Referenzwerten für die Nährstoffzufuhr der DGE und den Ernährungsgesellschaften von Österreich und der Schweiz (DACH-Referenzwerte) zufolge, liegen die Empfehlungen für die Gruppe der Jugendlichen für die Vitamine A, B1 , B2 und B6 über den Empfehlungen für Erwachsene [1; 3].

Wie ist der optimale Vitamin D Wert?

Ein ausreichender Vitamin D-Spiegel zeigt Werte zwischen 20–30 ng/ml (50– 75 nmol/l) [1]. Als optimale Zielwerte gelten Spiegel zwischen 30 ng/ml und 70 ng/ml (75 und 175 nmol/l).

Wie viel Vitamin D am Tag Frau?

Die Dosierungsempfehlungen für Vitamin D reichen von 600 bis 2.000 IE pro Tag. Einige Menschen benötigen möglicherweise höhere Dosen, um gesunde Blutwerte zu erreichen und zu erhalten. Darunter häufig ältere Frauen, da die Vitamin D Aufnahme über die Haut im Alter abnimmt.