Wer hat Stolen Day? geschrieben?

Wie heißt Milky Chance in echt?

Clemens Rehbein und Philipp Dausch, ein seit 2012 unter dem Bandnamen Milky Chance aktives Folktronica-Duo aus Kassel, ist das schier Unmögliche dank eines unverwechselbaren Konzepts tatsächlich gelungen.

Auf welcher Schule waren Milky Chance?

Rehbein und Dausch legten 2012, u. a. nach der Belegung eines Musik-Leistungskurses, ihre Abiturprüfung an der Jacob-Grimm-Schule ab. Im selben Jahr starteten die beiden Musiker das neue Bandprojekt Milky Chance und nahmen in Rehbeins altem Kinderzimmer von ihm geschriebene Songs auf.

Wann wurde Milky Chance berühmt?

2013 wurden zwei Kasseler Abiturienten mit ihrem Hit „Stolen Dance“ weltweit berühmt – der Anfang eines Pop-Märchens.

Hat Milky Chance Kinder?

Clemens Rehbein: Wir haben mittlerweile alle Kinder, deshalb arbeiten wir tatsächlich eher tagsüber. Dafür, dass wir Musiker sind, ist bei uns eigentlich alles ziemlich durchgetaktet.

  Ist Class Dojo für Lehrer kostenlos?