Was gehört zu einer Bewertung der funktionalen Kapazität?

Was ist der Performance Level?

Der Performance Level (PL) ist ein Wert, der die Fähigkeit sicherheitsbezogener Teile von Steuerungen beschreibt, unter vorhersehbaren Bedingungen eine Sicherheitsfunktion auszuführen.

Was bedeutet Einfehlersicherheit?

Einfehlersicherheit: Ein einzelner Fehler in der Steuerung darf nicht zum Verlust der Sicherheitsfunktion führen. Die Einfehlersicherheit muß erfüllt sein, wenn irreversible Verletzungen entstehen können. Fehlererkennung: Fehler in der Steuerung müssen sich bemerkbar machen.

Was ist ein bewährtes Bauteil?

Ein bewährtes Bauteil ist ein Bauteil, das in bestimmten sicherheitsbezogenen Anwendungen, vielfach mit Erfolg eingesetzt worden ist oder nach Prinzipien hergestellt und verifiziert wurde, die eine Eignung und Zuverlässigkeit für sicherheitsbezogene Anwendungen zeigt (siehe EN 13849-1).

Warum Funktionale Sicherheit?

Funktionale Sicherheit ist Teil der Gesamtsicherheit eines Geräts, einer Anlage, eines Zugs, Autos oder eines anderen komplexen automatisierten Systems. Funktionale Sicherheit zielt immer darauf ab, Menschen oder die Umwelt vor Fehlfunktionen zum Beispiel von Automatisierungssystemen zu schützen.

Was ist Performance Level C?

Performance Level c oder d. Es gibt zwei Kategorien für die Möglichkeit zur Vermeidung der Gefährdung: unter gewissen Bedingungen möglich oder kaum möglich. Da eine Begrenzung der Gefährdung bzw. eine Minderung des Risikos normalerweise möglich ist, können die meisten Prüfsysteme diese Anforderung erfüllen.

  Wann sollte sich der Zangengriff entwickeln?