Was ist eine Stoffmutter?

Was ist eine Drahtmutter?

Also bauten er und seine Studenten nicht nur eine kuschelige Stoffmutter, sondern auch eine «Drahtmutter» mit einem zylindrischen Metallkörper aus Drähten und mit einem nicht weniger abstossenden Gesicht. Bei einem ihrer frühen Experimente setzten sie Draht- und Stoffmutter nebeneinander in einen Käfig.

Was ist das Harlow Experiment?

In Experimenten zeigt Harlow junge Rhesus-Äffchen, die ohne ihre Mutter in einen Käfig gesetzt werden, in dem sie die Wahl zwischen zwei Attrappen haben: einer aus Draht nachgebildeten, Milch spendenden „Ersatzmutter“ und einer gleich großen, mit Stoff bespannten „Ersatzmutter“, die aber keine Milch spendet.

  Wie viel kostet es, ein Haus kindersicher zu machen?