Wie kann ich das gemeinsame Sorgerecht in Florida beantragen?

Kann ich das geteilte Sorgerecht beantragen?

Verheiratete Eltern haben mit Geburt ihres Kindes automatisch das geteilte Sorgerecht. Bei einem unehelich geborenen Kind hat die Mutter immer das alleinige Sorgerecht. Auf Antrag beim Jugendamt kann der Vater die Vaterschaft anerkennen und zusammen mit der Mutter eine Sorgerechtserklärung abgeben.

Kann ich als Vater das gemeinsame Sorgerecht beantragen?

Ja, als Vater kann man die Mitsorge und sogar das alleinige Sorgerecht einfordern, auch wenn die Mutter des Kindes dagegen ist. Für die Beantragung der Mitsorge muss man einen Brief ans zuständige Familiengericht schreiben. Nur wenn das Kindeswohl nicht garantiert werden kann, wird einem Vater das Sorgerecht verwehrt.

Was kostet es das gemeinsame Sorgerecht zu beantragen?

Was kostet es das gemeinsame Sorgerecht zu beantragen? Eine öffentliche Beurkundung durch das Jugendamt ist kostenfrei. Eine öffentliche Beurkundung beim Notar bringt Kosten in Höhe von etwa 80 Euro mit sich, die sich am Geschäftswert (5.000 Euro pro Kind) errechnen.

Wie schreibe ich einen Antrag auf gemeinsames Sorgerecht?

Es geht aber auch formlos: Die Mutter muss ihren Willen erklären, das Sorgerecht zu teilen und der Vater muss erklären, dass er Vater des Kindes ist und das Sorgerecht annehmen will. Beide Erklärungen müssen dann persönlich beim zuständigen Jugendamt abgegeben werden.

Welche Voraussetzungen für gemeinsames Sorgerecht?

Voraussetzung ist, dass die Vaterschaft anerkannt oder festgestellt wurde. Hat der Vater den Antrag auf gemeinsame Sorge gestellt, lässt das Gericht der Mutter den Antrag zustellen mit Bitte um Stellungnahme. Innerhalb der vorgegebenen Frist muss sie Gründe darlegen, die gegen die gemeinsame Sorge sprechen.

Wann wird das gemeinsame Sorgerecht abgelehnt?

Das BVerfG hält die Gerichte allerdings an, das gemeinsame Sorgerecht für den Vater abzulehnen, wenn die Beziehung zwischen ihm und der Mutter derart schlecht ist, dass dadurch das Kindeswohl gefährdet wird.

  Wie alt war Justinian, als er Kaiser wurde?

Wie lange dauert es das gemeinsame Sorgerecht zu beantragen?

Ein Verfahren mit klarer Beweislage wird das Familiengericht in ca. 6 Wochen bis 3 Monaten abschließen können. Kann das Gericht auf Basis der vorliegenden Informationen und Dokumente keine schnelle Entscheidung über das Sorgerecht treffen, folgt ein zweiter Anhörungstermin.

Wer trägt die Kosten bei sorgerechtsstreit?

Grundsätzlich werden die Kosten für den Sorgerechtsstreit zwischen den beiden Elternteilen geteilt. Praktisch bedeutet das, dass jeder Elternteil die Kosten für den eigenen Anwalt übernimmt und jeweils die Hälfte der Kosten für das Gericht.