Wie viel Prozent der Haushalte bestehen aus Ehepaaren ohne Kinder?

Insgesamt 1.006.408 Familien bestehen aus Paaren ohne Kinder (Ehepaare: 31,9%; Lebensgemeinschaften: 9,3%).

Wie viele Paare ohne Kinder?

Im Jahr 2019 lebten in Deutschland 35,1 Millionen Personen als Eheleute zusammen, davon 15,8 Millionen zusammen mit Kindern und 19,3 Millionen ohne Kinder.

Wie viel Prozent haben keine Kinder?

Die Kinderlosenquote der 43-jährigen oder älteren Frauen hat sich zwischen den Jahrgängen 1937 und 1976 von 11 auf 22 Prozent verdoppelt. Die Kinderlosenquote der Frauen im Alter zwischen 45 und 49 Jahren betrug im Jahr 2018 in Deutschland 21 Prozent.

Ist die Mehrheit der Paare kinderlos?

Insgesamt waren 2008 unter den 40- bis 44-jährigen Frauen 21 % kinderlos, der Anteil bei den 50- bis 54-Jährigen lag bei 16 %. Unter den 60 bis 64 Jahre alten Frauen hatten 12 % keine Kinder geboren. In Ostdeutschland gibt es deutlich weniger kinderlose Frauen als im Westen.

Wie viele Männer haben keine Kinder?

Etwa jeder fünfte Mann bleibt dauerhaft kinderlos.

Wie viele Paare trennen sich?

Fast 375 000 Ehen wurden 2013 in Deutschland geschlossen und circa 170 000 geschieden. Über die Zahl der Beziehungen ohne Trauschein weiß die Statistik nicht exakt Bescheid, nur über die Tendenz: steigend. Das hat viele Gründe.

  Was sind die Risiken einer Ehe?