Was bedeutet EFW im Schwangerschafts-Scan-Bericht?

Was bedeutet EFW?

Was bedeutet EFW? Hallo, diese Abkürzung steht meines Wissens für expected fetal weight = das erwartete kindliche Gewicht.

Wie oft wird der Muttermund in der Schwangerschaft untersucht?

Diese wird der Arzt während der Schwangerschaft etwa alle vier Wochen durchführen, ab der 32. SSW alle vierzehn Tage. Wenn der Entbindungstermin überschritten ist, untersucht der Arzt in kürzeren Abständen, ungefähr alle zwei Tage.

Was bedeutet FL in der Schwangerschaft?

FL/HL = Femurlänge/Humeruslänge: Das ist die Länge des Oberschenkelknochens (Femur) und des Oberarmknochens (Humerus).

Wie genau sind die Werte beim Ultraschall?

Ultraschall: Wichtig, aber nicht fehlerfrei

Die Messung per Ultraschall ist genauer als die klinische Gewichtsschätzung (Abtasten oder Messung des Symphysen-Fundus-Abstands). Kopf, Bauch und Unterschenkel werden gemessen und daraus wird das Gewicht mit Hilfe einer Formel errechnet.

Was sagt die Femurlänge aus?

Die Femurlänge bezeichnet Länge des Oberschenkelknochens. Sie wird etwa ab der 12. SSW bestimmt, um die altersgerechte Entwicklung deines Babys zu kontrollieren.

Wo steht im Mutterpass Fl?

Mutterpass Seite 10-11: Ultraschall-Untersuchungen

Screening Untersuchung per Ultraschall
Fetaler Strukturen Organe des Babys
FOD/KU Frontokzipitaler Durchmesser/Kopfumfang
ATD Abdominaler Transversaldurchmesser (Bauchdurchmesser des Babys)
FL/HL Femurlänge/Humeruslänge (Länge von Oberarm- und Oberschenkelknochen)
  Was ist der Zweck der Ballard-Bewertung?