Was bedeutet FHS in der Schwangerschaft?

Was bedeutet bpd in der Schwangerschaft?

Hier wird das Wachstum deines Babys im Bauch dokumentiert. BPD = Biparietaler Durchmesser: Dies ist der quergemessene Durchmesser des Köpfchens. ATD = Abdomenquerdurchmesser: Querdurchmesser des kindlichen Bauches.

Was bedeutet FH Schwangerschaft?

FH/HL: Länge des Oberschenkel- und des Oberarmknochen.

Was bedeutet Para in der Schwangerschaft?

Para = wie oft hat die Schwangere bereits (nach der 24. SSW) geboren, egal ob es eine Totgeburt, eine Lebendgeburt oder eine Mehrlingsgeburt war. Gravida = wievielte Schwangerschaft, also zum wievielten Mal ist die Frau Schwanger (inclusive Abruptio, Abort, Fehlgeburt, etc.)

Was ist der BPD wert?

Der biparietale Durchmesser, kurz BPD, ist der Querdurchmesser des fetalen Kopfes in mm. Er wird im Rahmen der Pränataldiagnostik bei der Sonographie zusammen mit dem frontookzipitalen Durchmesser (FOD) gemessen.

Wo spürt man die Tritte wenn Baby in Schädellage liegt?

Die Füsschen sind gegen Ende der Schwangerschaft meist unter dem Rippenbogen zu spüren, weil der Kopf unten liegt. Das kann ziemlich schmerzhaft sein, auch wenn die Tritte lange nicht mehr so kräftig sind wie vor einigen Wochen.

Was ist eine Hinterwandplazenta?

Bei der Hinterwandplazenta haftet der Mutterkuchen an der hinteren Wand der Gebärmutter an und ist so dem Rücken der Mutter zugewandt. Dazu kommt es, wenn sich das befruchtete Ei an der hinteren Wand der Plazenta eingenistet hat. An dieser Stelle wächst das Versorgungsorgan dann mit dem Embryo mit.

Was bedeutet die Vorsilbe Para?

Bedeutungen: [1] vorangestelltes Wortbildungselement mit der Bedeutung: neben, nebenher, bei, falsch. Herkunft: von griechisch παρά (pará) grc „bei, neben“

Was ist para 1?

Der Begriff Primipara, kurz para I oder para 1, bezeichnet eine Frau, die genau ein Kind geboren hat.

  Wie wird ein Nabelschnurvorfall behandelt?