Was bedeutet pathologisches CTG?

Ein pathologisches CTG soll bei folgenden Fällen vorliegen: a) andauernder Langsamherzigkeit des Kindes (Brachykardie) oder später Abnahme der Herzfrequenz des Kindes, b) Kombination von Herzrasen (Tachykardie) von mehr als 40 Minuten oder Brachykardie mit fehlender Oszilation und.

Was ist ein pathologische CTG?

In der Auswertung wird ein CTG mit 0 bis 2 Punkten als normal eingestuft, mit 3 bis 4 Punkten als suspekt, mit 5 bis 7 Punkten als präpathologisch und mit 8 Punkten als pathologisch.

Was bedeutet Figo CTG?

Nach dem Score der FIGO handelt es sich um ein pathologisches CTG (Basalfrequenz normal, Bandbreite normal, Akzelerationen pathologisch, Dezelerationen suspekt).

Wie sieht ein auffälliges CTG aus?

Auffälliges CTG

Als auffällig gilt ein CTG, wenn die durchschnittliche Herzfrequenz unter 100 oder über 170 Schlägen pro Minute liegt und das Muster mit gleicher Form und ohne Ausschläger verläuft. Auch mehrere untypische Täler und fehlende Berge sind Anstoß für weitere Kontrollen.

Welche Herzfrequenz ist normal beim CTG?

Die Grundfrequenz liegt bei einem unauffälligen CTG zwischen 120 und 160 Schlägen pro Minute. Übersteigt die Grundfrequenz für länger als zehn Minuten Werte von 160 Schlägen pro Minute, sprechen Ärzte von einer Tachykardie.

Welchen Wert haben Wehen auf dem CTG?

Das CTG berechnet daraus die Herzfrequenz. Die normale Frequenz (Basalfrequenz) liegt bei 110 – 160 Schlägen pro Minute. Sinkt der Wert kurzzeitig unter 100 Schläge pro Minute ab, kann es sein, dass Sie in diesem Moment eine Wehe haben.

Was ist ein Silentes CTG?

Eine verminderte Oszillationsamplitude im Kardiotokogramm (CTG) kann Ausdruck eines physiologischen Ruhezustandes sein, aber auch Zeichen einer fetalen Hypoxämie.

Wie sieht CTG ohne Wehen aus?

Auf dem Beispiel-CTG oben kannst du sehen, dass diese Frau keine Wehen hatte – bei einer Wehe würde die Linie einen großen Ausschlag nach oben anzeigen. Bei einer Untersuchung werden die Länge und Häufigkeit deiner Wehen gemessen.

  Ist es möglich, dass langsam Fruchtwasser austritt?

Wie sieht eine Wehe auf dem CTG aus?

Beide Kurven werden mittels Computer zusammengeführt und ergeben die charakteristischen Kurven des CTG: Unten sind die Wehen zu erkennen, in der oberen Kurve ist zu sehen, wie das kleine Herz schlägt. Beide Messkurven werden auf einem langen Papierstreifen mit Millimeterpapier ausgedruckt.