Was ist ein normales Ballard-Ergebnis?

Was ist mit Ballard Power los?

Ballard Power Systems Inc. ist ein kanadischer Hersteller von Brennstoffzellen. Die emissionsfreien PEM-Brennstoffzellen von Ballard ermöglichen die Elektrifizierung der Mobilität, einschließlich Bussen, Nutzfahrzeugen, Zügen, Seeschiffen, Personenkraftwagen und Gabelstaplern.

Wie gut ist Ballard Power?

Die Ballard Power-Aktie hat in den vergangenen zwölf Monaten 47,6% an Wert verloren (Sechs-Monats-Performance: -21,5%) und notiert aktuell bei 10,49 Euro. Im Vorjahr hat die Ballard Power-Aktie an der Börse 42,8% an Wert eingebüßt während 2020 ein Kursgewinn von 183,3% erzielt wurde.

Wann zahlt Ballard Power Dividende?

Die Ballard Power-Aktie schüttet keine Dividende aus.

Wo wird Ballard Power gehandelt?

Die Aktie der Ballard Power Systems Inc. wird unter anderem an den deutschen Börsen und an der Börse von Toronto im NASDAQ gehandelt und ist im NASDAQ Composite Index gelistet.

Hat Ballard Power eine Zukunft?

Wie die meisten Wasserstoff-Aktien hat auch die Ballard Power-Aktie ein rabenschwarzes Börsenjahr 2021 hinter sich. Die Aktie des kanadischen Wasserstoff-Spezialisten hat sich in den letzten zwölf Monaten um fast 60 Prozent verbilligt. Auch der Start ins neue Jahr ist missglückt.

Warum sinkt Ballard Power?

Der Aktienkurs von Ballard Power Systems ist am Dienstag um 13 % eingebrochen. Grund dafür waren schlechte Zahlen des Herstellers von Wasserstoff-Brennstoffzellen.

Wann zahlt Nel ASA Dividende?

Die Nel ASA-Aktie schüttet keine Dividende aus.

Wie viel Dividende zahlt Tesla?

Die Tesla-Aktie schüttet keine Dividende aus.

  Was passiert, wenn ein Zwilling nach der Geburt stirbt?