Was bedeutet es, etwas vertraulich zu behandeln?

diskret behandeln · in der Familie bleiben (fig.) · nicht an die große Glocke hängen (fig.) · nicht ausposaunen · nicht (groß) herumerzählen · unter uns bleiben · vertraulich behandeln · vertraulich umgehen mit · nicht weitererzählen (ugs.)

Was bedeutet vertraulich behandeln?

Vertraulichkeit ist die Eigenschaft einer Nachricht, nur für einen beschränkten Empfängerkreis vorgesehen zu sein. Weitergabe und Veröffentlichung sind nicht erwünscht. Vertraulichkeit wird durch Rechtsnormen geschützt, sie kann auch durch technische Mittel gefördert oder erzwungen werden.

Welche Arten von Informationen können vertraulich sein?

Zu den vertraulichen Informationen zählen unter anderem geistiges Eigentum, Vertragsverhandlungen, personenbezogene sowie Gesundheitsdaten, Finanzinformationen und Kontodaten von Kunden und Mitarbeitern.

Was vertrauliches?

ver·tra̱u̱·lich ADJ

  1. ≈ geheim. so, dass es nicht an Unbefugte weitergegeben werden darf. Er erhielt streng vertrauliche Informationen.
  2. ≈ freundschaftlich. so, dass man spürt, dass Menschen schon länger eine enge Beziehung haben. …
  3. ≈ aufdringlich, zudringlich. so, dass jd in übertriebener Weise die Nähe zu jdm sucht.

Was fällt unter vertrauliche Daten?

Was sind vertrauliche Daten? Bei vertraulichen Daten handelt es sich um Daten, die einen besonderen Schutz benötigen und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Das können zum einen personenbezogene Daten sein, geschäftliche Daten aber auch geistiges Eigentum kann unter besonderem Schutz stehen.

Wann sind Informationen vertraulich?

Vertrauliche Informationen (englisch: Sensitive Information) sind Daten, die vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden müssen, um die Privatsphäre oder Sicherheit einer Person oder einer Organisation zu schützen.

  Wie überlebe ich das Zusammenleben mit meinen Eltern?